Medgate AI powered convos

Die Zukunft der Telemedizin ist digital

Medgate ist ein weltweit tätiges Unternehmen im Bereich Digital Health, das Dienstleistungen für zahlreiche Krankenversicherungen in der Schweiz erbringt, indem es Europas größtes Zentrum für Telemedizin betreibt.

Die Ärzte und ausgebildeten Fachkräfte von Medgate betreuen täglich Tausende von Patienten und leiten sie bei Bedarf im richtigen Zeitpunkt zum richtigen Leistungserbringer.

Während rund die Hälfte der Patienten mit telemedizinischer Betreuung behandelt werden kann, ist für die andere Hälfte ein Arztbesuch notwendig.

Was wäre aber, wenn wir automatisch erkennen könnten, ob ein Patient von einer Telekonsultation profitieren würde oder nicht, und ihn gegebenenfalls direkt an den am besten geeigneten Leistungserbringer weiterleiten könnten?

Unser Kunde hat die Bedeutung und den Wert hinter dieser Idee und das Potenzial, die Gesundheitsbranche mit KI zu revolutionieren, verstanden. Er hat seine digitale Reise mit IBM im Jahr 2016 begonnen und sich 2017 für Open Web Technology als einen wichtigen Strategie- und Technologiepartner entschieden.

Eine mobile Applikation mit kognitiven Fähigkeiten

OpenWT hat die Medgate Android- und iOS-Apps entwickelt, die Videokonsultationen zwischen Patienten und Ärzten ermöglichen (hier mehr dazu lesen).

Parallel dazu und in Zusammenarbeit mit IBM haben wir unseren Partner bei der Nutzung von 7,5 Millionen historischer medizinischer Fälle unterstützt, die seit 20 Jahren gesammelt wurden, um eine Lösung mit künstlicher Intelligenz zu entwickeln, zu zertifizieren und auf den Markt zu bringen, die Patienten automatisch der richtigen Pflegekraft zuweist.

Das Chatbot-ähnliche System nimmt als Input die Symptome des Patienten. Dann durchläuft es eine Frage-Antwort-Phase, um weitere Daten zu sammeln. Am Ende wird eine Empfehlung gegeben. Patienten, die an fernbehandelbaren Problemen leiden (z.B. Grippe), wird eine telemedizinische Betreuung vorgeschlagen, diejenigen, die physische Betreuung benötigen (z.B. bei gebrochenen Füßen), werden an einen Hausarzt verwiesen, und diejenigen, die sofortige Hilfe benötigen (z.B. bei Herzinfarkt), werden dringend gebeten, eine Notfallnummer anzurufen.

Der Symptomchecker mit maschineller Lernfunktion ist seit November 2019 in Betrieb. Das Endergebnis ist eine vollständig integrierte digitale Erfahrung, die sowohl für die Patienten als auch für Medgate Zeit und Geld spart.

Open Web Technology ist Medgate, IBM und seinem Team von Beratern und technischen Experten dankbar für das Vertrauen, die großartige Zusammenarbeit und dafür, dass sie diese verrückte Reise zu dem Erfolg gemacht haben, der sie geworden ist!

"Open Web Technology verfügt über umfassende Erfahrung in Verwaltung komplexer Technologieprojekte und in der Förderung der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Die Kombination dieser Erfahrungen mit ihren Stärken in der Lösungsentwicklung und ihrer Vertrautheit mit maschinellem Lernen und Datenwissenschaften machte sie zu einem idealen Partner für Medgate in unserer AIDA-Initiative. Pierre, Alban und Robin koordinierten die Zusammenarbeit der Expertenteams bei IBM und Medgate und leiteten auch ihr eigenes internes Team. Ihre Kompetenz, ihr Engagement und ihr Elan waren entscheidende Erfolgsfaktoren."

Anthony Dyson, Medgate's CIO

Iterative journey

  • Verwaltung des Projekt und der Roadmap und Zusammenarbeit mit Interessenvertretern und Partnern: IT, medizinische Angelegenheiten, Betrieb, Recht, Forschung und Übersetzer.
  • Bereitstellung strategischer Empfehlungen für Technologie-Inhousing und Produktvisionen.
  • Entwicklung der Middleware, die das Gespräch und die Empfehlungen handhabt und es ermöglicht, beliebige Lasten an die Telemedizinzentren zu leiten.
  • Entwurf eines operativen Überwachungsplans, KPIs und eines Dashboards.
  • Einführung des Produkts auf dem Markt und Unterstützung bei der Einhaltung der CE-Vorschriften.

Symptome eingeben
Sprechen
Empfehlen
symptom

Aktuelle Symptome eingeben

Patienten können zwischen 1. und 5. der 7'000 vom System unterstützten Symptome eingeben.

happy patient

4.2/5

Patientenzufriedenheit

automatic triage

+25%

App-Benutzer werden automatisch klassifiziert (und die Zahl wächst)

language

2

Unterstützte Sprachen. Das System ist so aufgebaut, dass es leicht in jede Sprache übersetzt werden kann.

Lernen Sie das Projektteam kennen!

team

Von links oben nach rechts unten, ein Dank an Ivan Girardi (IBM), Anthony Dyson (Medgate), Chiara Marchiori (IBM), Jérémy Subtil (OpenWT), Douglas Dykeman (IBM), Robin Genolet (OpenWT), Andrea Giovannini (IBM), Henri Saenz (Medgate) und Daniel Karpati (Medgate).

Your contact

Jean-Luc Jaquier

Associate partner

jljaquier@openwt.com