freight loading

Schneller und portabler Zugriff auf Kundendaten

Unser Kunde ist ein landesweiter Getränkehändler in der Schweiz, der die kostenlose Lieferung von Getränken direkt in die Wohnung oder ins Büro anbietet und gleichzeitig die leeren Flaschen recycelt. Jedem Endkunden ist ein persönlicher Zusteller als Kontaktperson zugeordnet, was eine persönlichere Interaktion und Flexibilität bei Bestellungen und Lieferungen ermöglicht.
Die Hauptherausforderungen, denen sich unser Kunde stellen musste, sind die üblichen Probleme im Zusammenhang mit der Datenverwaltung seiner Produkte, Kunden, Verkäufe, Lagerbestände und Arbeitsplanung. Insbesondere bestand eine wesentliche Anforderung für unseren Kunden darin, seinen Vertriebsagenten eine Applikation für Kundenaufträge zur Verfügung zu stellen, um die Produktivität bei ihren täglichen Aufgaben zu steigern. Für die Agenten ist es wichtig, die Möglichkeit zu haben, Kunden anzulegen, zu bearbeiten oder zu löschen, ihre Liefertouren zu planen, einfache Lagerbestände zu handhaben, Verkäufe zu verwalten und einen allgemeinen Überblick über die verkauften Produkte zu haben.

Eine mobile App statt Papier

Um das Liefer- und Verkaufspersonal bei der Steigerung der Produktivität während ihrer täglichen Aufgaben zu unterstützen, haben wir eine Kundenauftragsanwendung mit CRM-Funktionalitäten entwickelt. Die App bietet einen einfachen Zugriff auf alle Kundendaten. Mit wenigen Klicks können die Auslieferungsagenten die Kundenaufträge einsehen und ihre Auslieferungstouren einfacher und effizienter planen. Da die Auslieferungsagenten immer wieder an Orten unterwegs sind, wo schlechte oder sogar keine Verbindung zum Mobilfunknetz besteht, war es eine wichtige Anforderung, die App offline nutzen zu können, wobei die Daten von den Agenten manuell synchronisiert werden. Außerdem bietet die App den Zustellern intuitive Funktionen, um die Zeit für die Bestandszählung zu reduzieren und die Produktivität beim Be- und Entladen von Waren zu verbessern. Vertriebsbeauftragte können Kundenaufträge mit zugehörigen Rabatten, Belegen oder anderen Aktionen erstellen, bearbeiten und löschen. Ebenso können Verkaufsagenten über eine Web-Schnittstelle auf das Backoffice zugreifen und Kundendaten wie bezahlte Rechnungen aktualisieren.

 

Valser CRM

Iterative Journey

  • Definition der Hauptmerkmale der App

  • Anwendung eines praktischen Ansatzes, um bestehende Prozesse und aktuelle Systeme zu überprüfen

  • Einsatz von agilen Refinement- und Plannigsitzungen zur Definition und Priorisierung von Funktionen

  • Aufsetzen von drei Server, Test, Staging und Produktion, um korrekte Entwicklungs- und Bereitstellungszyklen zu gewährleisten

  • Support und Wartung mit regelmäßiger Implementierung neuer Funktionen, um neuen Anforderungen gerecht zu werden

 

Kundenverwaltung
Inventar
Arbeitsplanung
edit customer

Kunden anzeigen, hinzufügen, bearbeiten, löschen

Die grundlegende, aber essenzielle Funktionalität einer App mit CRM-Funktionalitäten besteht darin, Kundendaten direkt an einer Stelle verwalten zu können, die von überall her zugänglich ist. Die App erlaubt es, Kundendaten bequem von einem iPad aus hinzuzufügen, zu ändern, anzuzeigen oder zu löschen.

Your contact

Markus Almer

Partner

malmer@openwt.com