Sony Music x Spotify

75% des Musikhörens kommt mittlerweile vom Streaming

Die Musikindustrie hat in den letzten Jahren grosse Umwälzungen erlebt. Streaming ist zu einer der gängigsten Formen des Musikkonsums geworden, und die verschiedenen Streaming Services haben ein grosses Wachstum. Der Kauf einer CD gehört der Vergangenheit an. Wie ist es also in einer Welt unbegrenzter Streaming-Möglichkeiten möglich, erfolgreiche Kampagnen nach dem Geschmack der Streamingkunden zu gestalten? Wie ist es überhaupt möglich, den Geschmack der Streamingkunden zu verfolgen? Die Werbung muss sich anpassen.

Die Werbung muss daher digitalisiert werden

Streaming hat im Vergleich zu älteren Arten des Musikhörens einen großen Vorteil: die Daten, die es produziert. Es ist möglich zu wissen, wann, wo und was die Menschen hören. Aber könnten wir diese Daten dann verwenden, um Kampagnen für jeden Einzelnen zu personalisieren? Können wir diese Werbung mit all der Vielfalt, die sie mit sich bringt, automatisieren? Und schließlich, könnten wir die Auswirkungen solcher Kampagnen messen? OpentWT wurde gebeten, die Technologie der künstlichen Intelligenz zu nutzen, um Sony Music zu helfen, diese verschiedenen Fragen positiv zu beantworten und damit seine Werbeaktivitäten zu digitalisieren.

"Es ist erstaunlich, wie viel Wert man herausholen kann, wenn man in riesigen Datenmengen gräbt und versucht, sie zu nutzen."

Daniel Schnellman, Projekt Manager bei Open Web Technology

Iteratives Vorgehen

  • Aufbau eines groß angelegten Data Warehouse, welches für KI optimiert ist
  • Einpflegen von mehrjährigem Datenstreaming in die Datenbank
  • Anbindung der Datenbank an eine Pipeline von Echtzeitdaten
  • Training des KI-Systems zur Erkennung von Mikrotrends und deren Details
  • Umsetzung und Automatisierung der Kampagnen durch Kampagnenstart und tiefgreifende Analyse

Erkennen
Personalisieren
Messen
What is a micro trend graph

Mikrotrends sind jetzt leicht zu isolieren

Die KI-Engine scannt aktuelle Daten und erkennt auf effiziente Weise neue vielversprechende Mikrotrends, die nachhaltig genutzt werden können.

Impact durch Nutzung der KI

Künstliche Intelligenz erstmalig im Marketing auf Basis von Microtrends eingesetzt

Personalisierte

Werbung auf der Grundlage von erkannten Mikrotrends

Künstliche Intelligenz kann Songs erkennen, die im Trend liegen

Bessere

Kenntnisse über die Zielgruppe

Künstliche Intelligenz steigert die Marketing Performance

Höhere

Performance zukünftiger Marketingkampagnen

Your contact

Markus Eberhard

Partner

meberhard@openwt.com

LinkedIn logo Twitter logo